Töster Kulturtage sind ausgesetzt

Ende Juni hat die Gemeinde die schon zugesagten 5000 € für die Töster Kulturtage 2020 dem Organisationsteam nicht mehr gewährt. Unter Bezug auf die bis 31.10.20 untersagten Dorffeste und Festivals sollen auch die Töster Kulturtage nicht stattfinden. Das Organisationsteam hat sich mehrfach darum bemüht, der Gemeinde zu erläutern, wie verantwortungsvoll es auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie reagieren will, um dennoch so etwas wie kulturelles Leben anzubieten. Die geltende Verordnung gäbe dem Organisationsteam nur dann eine Chance, wenn es dagegen klagen würde. Realistisch betrachtet sind damit die Töster Kulturtage für 2020 nicht umsetzbar. Der Verein TösterKultur e.V. steht nun vor der Aufgabe, die neue Lage so zu gestalten, dass der Zweck des Vereins, Kunst und Kultur für ein lebenswertes Tostedt zu fördern, dennoch weiterhin zum Tragen kommen kann. Gerade in Corona-Zeiten sollte ein künstlerisches und kulturelles Angebot existieren. Einsamkeit und Langweile belastet viele Menschen in dieser Situation. Da kann kulturelles Leben, in welcher Form auch immer es präsentiert wird, um die Corona-Auflagen zu erfüllen, helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.